Tageslosung

für den 24. Februar 2017

Der HERR erlöste sie, weil er sie liebte und Erbarmen mit ihnen hatte. Er nahm sie auf und trug sie allezeit von alters her.

Jesaja 63,9

Ihr irrtet umher wie Schafe, doch jetzt seid ihr zurückgekehrt zum Hirten, zum Beschützer eurer Seelen.

1.Petrus 2,25

Pfarramt Dürrenzimmern:

07135/5391

Pfarrerin Hanna-Renate Wimmer

Handy 015775771217

Hanna-Renate.Wimmer@elkw.de

WGT
WGT

Weltgebetstag 2017

Was ist denn fair? - Philippinen

Freitag, 3. März 2017

19.00 Uhr Willy-Weidenmann-Halle

Nordhausen, Raiffeisenstraße 5

Aktuelles

Sonntag, 26.2.: 9.30 Uhr Gottesdienst (Pfrin. Raff-Eming), das Opfer wird für die Aufgaben der eigenen Gemeinde erbeten; 10.30 Uhr Kinderkirche im Gemeindehaus
14 Uhr – 16 Uhr geöffnete Kirche (mit Kirchenkaffee) anlässlich der Bibelausstellung in der
Kirche mit alten und besonderen Exemplaren aus Dürrenzimmern und Umgebung
Freitag, 3.3.: 19 Uhr Weltgebetstag in Nordhausen, Willy-Weidenmann-Halle Raiffeisenstraße 5 (Text s.u.) 20.30 Uhr Singen und Beten
Sonntag, 5.3.: 10.30 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl (Pfrin. i.R. Lörincz)
Die Apis-Evangelische Gemeinschaft
Montag, 27.2.: 19 Uhr Frauenstunde im Gemeindehaus
Kirchenmusik
Kirchenchor: Montag Chorprobe 19.30 Uhr Gemeindehaus Nordhausen.
Posaunenchor: Donnerstag Probe: Jungbläser 19 Uhr, Bläser 20 Uhr
Weltgebetstag
Am Freitag, 3. März 2017 um 19 Uhr ist Weltgebetstag. Frauen aus den Philippinen haben dieses Jahr die Liturgie vorbereitet. Das Thema „Was ist denn Fair? wird von vielen Seiten beleuchtet. Sie werden die wunderschöne Urlaubsinsel in Bildern kennenlernen, sowie Informationen über das Land erfahren, insbesondere über die Situation der Frauen. Anschließend können sie landestypisches Essen probieren und Dritte-Welt-Waren einkaufen. Das Opfer wird erbeten, um Frauen in schwierigen Lebenssituationen zu unterstürzen. Wir sind dieses Jahr in Nordhausen in der Willy-Weidenmann-Halle beim Sportplatz. Wir bilden Fahrgemeinschaften ab 18.30 Uhr an der Schule.